-

»Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.«

Wer kennt dieses Sprichwort nicht?

Wenn man einen schönen Moment erlebt, wenn man etwas aussergewöhnliches sieht. Wenn etwas einzigartig oder gigantisches vor der Nase auftaucht, dann ist es in der heutigen Zeit normal, diesen, eventuell kurzen Moment, visuell darzustellen.

Doch warum machen wir das? Um den Moment nicht zu vergessen? Um unserem Umfeld zu zeigen was wir erlebt oder gesehen haben?
Wir machen es, weil Bilder Situationen besser beschreiben und beweisen können. Und ein Bild meist einen stärkeren Eindruck auf den Betrachter ausübt, als ein umfangreicher Text.
 

Doch warum lesen wir Bücher? Bücher ohne Bilder? Damit wir uns eigene Vorstellungen zu dem Text machen können, richtig? Damit wir unserer Fantasie freien Lauf lassen können und selbst entscheiden können wie die jeweiligen Situationen aussehen. 
Und diese Vorstellungen und Fantasien bleiben in unserem Kopf. Wir erzählen es meistens niemandem, weil es zu kompliziert wäre, das Ganze zu erklären.

Es ist eine Kunst, Bilder die man im Kopf hat zu beschreiben.

Doch genau das mache ich.

Ich versuche Bilder, Emotionen, Gefühle oder Erlebnisse visuell darzustellen. Jedoch nicht nur mit einem Bild, sondern mit mehr als 24 Bildern pro Sekunde. Denn mit so vielen Bildern, sieht das Menschliche Auge einen flüssigen Film. 

»Viele Bilder sagen mehr als nur ein Bild.«

Ich bin Rafael Bissig und ich bin ein Filmproduzent.

  • Musikvideos

  • Werbevideos

  • Festival Videos

  • Aftermovies

  • Hochzeit Videos

  • Interview Videos

  • Kurzfilme
  • Sport Videos

  • Diashows

  • Carporn

  • Sonstige Drohnen & Bodenaufnahmen

WAS MACHE ICH ALLES?

-

© Blubi Production, Rafael Bissig

  • Flickr - White Circle
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon